Mehr Transparenz für Ihre Vertriebsarbeit!

Referenzen

Ralf Kögl, Nationaler Verkaufsleiter, Frico Cheese

Frico Cheese, Deutschland. Herr Kögl, nat. Verkaufsleiter, Frico Cheese, Deutschland.

“Wir verfügen jetzt intern wie auch extern über Informationen, mit denen wir agieren können. Zudem sehen wir, wie der Handel sich entwickelt und welche Regionen welche Produkte bevorzugen.”

“Das System kann alles auf Listen darstellen, was im System steht. Die Kriterien richten sich lediglich nach den Vorgaben des Unternehmens.”

“So konnten wir sehen, was uns noch fehlt und somit noch ergänzt werden muss. Das System lebt von der Ausbildung und der Darstellung des Ziels.”

“Somit können alle Daten des Systems auf den jeweiligen Mitarbeiter zugeschnitten abgebildet werden.”

“Damit sind wir immer auf dem neuesten Stand; jeder Mitarbeiter kann die Daten weiterverarbeiten. Nach einer anfänglichen Mehrbelastung haben wir jetzt eine Bündelung der Informationen, die jederzeit und in jeglicher Form abrufbar sind.”

“Wir verfügen jetzt intern wie auch extern über Informationen, mit denen wir agieren können. Zudem sehen wir, wie der Handel sich entwickelt und welche Regionen welche Produkte bevorzugen; somit können wir den Vertrieb und das Marketing besser steuern. Ein weiterer Vorteil der Software ist der geringere Einsatz von Manpower. Alles in allem ist der Gewinn der Software nicht in gleich in Euro messbar, sondern über das Wissen, das nicht verloren geht.”

“Unser Ziel ist der Aufbau eines Vertriebsorganisationssystems für alle Abteilungen.”

 

zurück zurück